Schöne Jungennamen

Schöne Jungennamen für Ihr Baby

Schöne Jungennamen werden immer häufiger gesucht. Um herauszufinden, welcher Jungennamen schön ist, muss man erstmal wissen, was überhaupt das Wort schön bedeutet. Wir nehmen alles was einen positiven Eindruck hinterlässt, als schön wahr. Die Frage welcher Name perfekt für Ihr Baby geeignet ist, ist also sehr leicht zu beantworten. Sie müssen einen Namen finden, welcher einen Eindruck hinterlässt. Doch welche Namen hinterlassen überhaupt einen Eindruck? Namen wie Dennis, Maria etc. welche ziemlich häufig in Gebrauch sind, werden sicherlich keinen Eindruck hinterlassen, da sie bereits im Main Stream angekommen sind. Sie müssen einen Namen finden, welcher eher selten ist. Um Ihnen ein wenig Abhilfe bei der Frage: Schöner Jungennamen für mein Baby zu leisten, listen wir Ihnen nun die Beliebtesten Jungennamen auf.

Schöne Jungennamen

Schöne Jungennamen – Die beliebtesten!

Liam

Levi

Elias

Jonas

Milan

Michael

Linus

Daniel

Alexander

Tim

Julian

Samuel

David

Lukas

Thomas

Jan

Tobias

Simon

Leon

Florian

Marcel

Emil

Sebastian

Paul

Moritz

Patrick

Anton

Felix

Maximilian

Fabian

Valentin

Benjamin

Andreas

Oskar

Markus

Ben

Joshua

Manuel

Joris

Dominik

Philipp

Marco

Theo

Stefan

Nun listen wir Ihnen noch Schöne Jungennamen, die vor allem selten sind auf, die einen positiven Eindruck hinterlassen können:

Schöne Jungennamen – Selten

  1. Alessio – „Der Beschützer“
  2. Alexander – „Der (fremde) Männer Abwehrende“
  3. Andreas – „Der Männliche, der Tapfere“
  4. Anton – „Aus dem Geschlecht der Antonier stammend“
  5. Constantin / Konstantin – „Der Beständige“
  6. Damian – „Der Mächtige“
  7. Daniel – „Gott sei mein Richter“
  8. Elia / Eliah – „Jahwe ist Gott“
  9. Elias – „Mein Gott ist Jahwe“
  10. Emilian – „Der Nachahmer“
  11. Emilio – „Der Eifrige“
  12. Fabian – „Die Bohne“
  13. Florian – „Der Blühende“
  14. Gabriel – „Mann Gottes“
  15. Gregor – „Der Wachsame“
  16. Jakob – „Jahwe möge schützen“
  17. Jasper – „Verwalter der Schätze“
  18. Joel – „Jahwe ist Gott“
  19. Jona / Jonah – „Die Taube“
  20. Jonas – „Die Taube“
  21. Julian – „Vom Geschlecht der Julier abstammend“
  22. Kilian – „Der Krieger“
  23. Leander – „Mann des Volkes“
  24. Leandro – „Mann des Volkes“
  25. Leon – „Der Löwe“
  26. Leonard – „Der Löwenstarke“
  27. Leopold – „Der Kühne und Mutige aus dem Volk“
  28. Louis – „Berühmter Kämpfer“
  29. Luca / Luka – „Der Glänzende“
  30. Lucas / Lukas – „Der Leuchtende“
  31. Manuel – „Gott sei mit uns“
  32. Marlon – „Dem Mars geweiht“
  33. Matthias – „Gabe Gottes“
  34. Maximilian – „Der Größte“
  35. Michael – „Wer ist wie Gott?“
  36. Moritz – „Der aus Mauretanien Stammende“
  37. Nicolas / Nikolas – „Sieg des Volkes“
  38. Noa / Noah – „Der für Ruhe Sorgende“
  39. Noel – „Der an Weihnachten geborene“
  40. Oliver – „Kriegerischer Naturgeist“
  41. Orlando – „Ruhm und Heimat“
  42. Oscar / Oskar – „Gottheit mit Speer“
  43. Robin – „Der Ruhmreiche“
  44. Roman – „Der Römer“
  45. Samuel – „Gott hört“
  46. Sebastian – „Der Erhabene“
  47. Silas – „Der Erbetene“
  48. Simon – „Er (Gott) hat gehört“
  49. Theodor – „Das Geschenk Gottes“
  50. Thomas – „Zwilling“
  51. Tobias – „Gott ist gütig“
  52. Valentin – „Der Kräftige“
  53. Victor / Viktor – „Der Sieger“

-> Verwandter Beitrag: Spanische Jungennamen